Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles 

Artikel vom 26.10.2020

Mädchenfußball C-Juniorinnen: TSV Michelfeld - SV Morsbach 21:0 | TSV Michelfeld - TSV Sulzdorf 5:0

Zwei erfolgreiche Spiele in einer Woche

Am Mittwoch, den 21.10.2020, waren die C-Juniorinnen beim SV Morsbach zu Gast. Die Michelfelder Mädels gingen als klare Favoriten in das Spiel, welcher Rolle sie mehr als gerecht wurden. Auch wenn es eine sehr einseitige Partie war, hatten die Gastgeberinnen ein paar gute Aktionen nach vorne. Diese konnten die Michelfelderinnen meist souverän klären, sodass es nur zu wenigen Torschüssen der Morsbacher Mädels kam.

Das Spiel endete mit 0:21 (0:8).

Tore: Eva Goldschmidt 8x, Luna Cudok 7x, Jule Vetter 4x, Nina Sommer, Paula Spieler

 

In der gleichen Woche, samstags, empfingen die C-Juniorinnen des TSV Michelfelds die Mädels des TSV Sulzdorf. Die Gastgeberinnen starteten gut in die Partie und so gelang es Luna Cudok nach Vorlage von Eva Goldschmidt in der 1. Spielminute zum Führungstreffer. Die Michelfelderinnen spielten weiter gut und so konnte ebenfalls Luna Cudok in der 13. und 15. Minute die Führung weiter ausbauen. Kurz vor der Halbzeit traf Jule Vetter zum 4:0 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit ließ die spielerische Leistung der Michelfelder Mädels leider nach. Da auch von den Gästen wenig Richtung Michelfelder Tor kam, war die zweite Halbzeit relativ ereignislos. Kurz vor Schluss, in der 67. Minute, traf Eva Goldschmidt zum 5:0 Endstand.

 

Mit 3 Siegen aus 4 Spielen gelang es den Michelfelder C-Juniorinnen die Herbstmeisterschaft für sich zu gewinnen. Mit gleicher Punktzahl zu den Zweitplatzierten, die TSG Schwäbisch Hall, jedoch mit einem weitaus besserem Torverhältnis.