Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuell 

Artikel vom 02.04.2019

TSV Michelfeld II - FC Creglingen 1:0

3 Punkte aus Creglingen

Die zweite Frauenmannschaft des TSV Michelfeld gastierte vergangenen Samstag bei schönem Frühlingswetter bei den Frauen des FC Creglingen.

Die Anfangsphase der Partie war klar in der Hand der Michelfelderinnen. Somit war es nur eine Frage der Zeit bis das erste Tor fiel. In der 15. Minute brachte Lea Bergius einen Freistoß gefährlich in den 16 Meter Raum, wo Lisa Hammel einläuft und den Ball an der Torhüterin vorbei ins Netz schiebt. Die Michelfelderinnen drückten auf das zweite Tor, doch es wollte nicht gelingen. Creglingen hatte nur einen gefährlichen Schuss auf TSV Tor in der ersten Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit konzentrierten sich die TSV Frauen auf die sichere defensive und brachen trotzdem immer wieder gefährlich durch die Creglinger Abwehr. So scheiterte Cindy Löchner gleich zwei Mal am Aluminium. Es sollte keiner Mannschaft mehr ein Tor gelingen, wobei jeder Schuss aufs Tor gefährlich wurde, da der Untergrund mehr einem Acker glich als einem Spielfeld.

Am Ende nehmen die Michelfelderinnen verdient die 3 Punkte aus Creglingen mit und rücken damit auf Platz 7 in der Tabelle nach vorne.