Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuell 

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 03.09.2018

TSV Michelfeld - SGM Westernhausen/ TSV Krautheim 0:2

Der TSV kam nicht gut in die zweite Runde des Sparkassen Bezirkspokals.

Die SGM Westernhausen/ TSV Krautheim 2 schaffte es schon in der 3. Minute mit 0:1 in Führung zu gehen. Dieser holprige Start ins Spiel tat nichts für die Michelfelderinnen, sodass die gesamte erste Halbzeit die gewohnte Leistung nicht abgerufen werden konnte.

In der zweiten Halbzeit sah es zunächst besser aus, bis dann die SGM durch einen Strafstoß in der 60. Minute ihre Führung auf 0:2 ausbaute. Trotz ein paar guter Chancen schaffte es die zweite Damenmannschaft nicht noch einen Treffer zu erzielen, gab aber nicht einfach auf, sondern hielt bis zum Ende gegen die starke Offensive des Gegner.

Im Bild: Jana Pflüger