Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuell 

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 29.10.2018

FC Biegelkicker Erdmannhausen - TSV Michelfeld - 3:0

Das Auswärtsspiel bei den FC Biegelkicker Erdmannhausen entwickelte sich wie erwartet zur schweren Partie für die Michelfelderinnen. Am siebten Spieltag hat sich die Heimmannschaft mit dem 3:0-Sieg ein Platz im Spitzentrio der Landesliga gesichert. Michelfeld dagegen rutscht in der Tabelle nach unten. Bei nasskalten Bedingungen auf tiefem Rasen taten sich die Michelfelderinnen schwer die gewohnten Spielzüge vorzutragen. Besser macht es die Elf aus Erdmannhausen, die einen Schnittstellenpass durch die Abwehr direkt in der 7. Spielminute zur Führung verwerten kann. Bereits in der 23. Spielminute baut die heimische Stürmerin die Führung aus, als die eine Abwehrspielerin stehen lasst und gezielt in den Torwinkel abschließen kann. Kurz vor der Pause bot sich die Chance sich zurück ins Spiel zu bringen und mit dem Anschlusstreffer zum Pausentee zu gehen. Zunächst scheiterte die Michelfelder Stürmerin allerdings im 1-gegen-1 gegen die Torhüterin, folgend wird der stramme Nachschuss von dieser mit einer spektakulären Parade entschärft. So geht es mit dem 2:0 Rückstand zum Seitenwechsel. In der zweiten Halbzeit zeigen sich die Spielanteile ausgeglichen zwischen den beiden Teams. Michelfeld investierte mehr nach vorne und war so in der Defensive das ein oder andere Mal anfällig, wobei die Torhüterin Debora Eckstein stets sicher zur Stelle war. Eine Kontersituation nutzt Erdmannhausen zum 3:0, was gleichzeitig den Enstand darstellte. Am kommenden Sonntag würden den Michelfelderinnen vor heimischer Kulisse ein Erfolgserlebnis gegen den Gast aus Plattenhardt gut tun.

Kader: Debora Eckstein, Silvana Ehret, Larissa Stark, (71. Natalie Wied), Corinne Raisig, Lara Mack, Johanna Wengert (53. Carlita Monn), Theresa Wengert, Tanja Hofmann, Nathalie Schmiedt, Jolie Hoppe, Svenja Brüning (76. Ann-Kathrin Huber)